Apostille Österreich

/Apostille Österreich
Apostille Österreich2016-12-10T18:04:26+02:00

Öffentliche Urkunden, die auf dem Gebiet eines Staates ausgegeben wurden (ausländische öffentliche Urkunden) und die in einem anderen Staat vorgelegt sein sollen, sollen beglaubigt werden (mit Apostille oder Legalisierung), wenn sie in dem anderen Staat anerkannt sein sollen. Mit der Annahme der Vereinbarung über die Auflösung der Forderung an die Beglaubigung der ausländischen öffentlichen Urkunden vom 5. Oktober 1961 in Haag haben sich die Staaten geeinigt, dass im Fall eines solchen Austausches der Urkunden das Dokument durch das Vertretungsamt in dem Land der Entstehung der Urkunde nicht gerichtlich beglaubigt sein muss, aber die Endbeglaubigung (Apostille) wird in dem Land durchgeführt, wo die Urkunde ausgestellt wurde.

Formular und Gebühren

  • Bestellmenge: für zwei - 10% Rabatt, für drei - 20% Rabatt, für vier oder mehr - Rabatt von 30%, für großere Aufträge, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Cena: 0,00 €
  • 0,00 €
Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Ok